Gesundheitsorientierte Beratung

Gesundheitsorientierte Beratungsgespräche dienen der niedrigschwelligen Unterstützung erwerbsloser Menschen und sind bedarfsgerecht und arbeitsmarktorientiert ausgerichtet.

Die Gespräche werden von einer Integrationsfachkraft geführt, sind freiwillig und stehen in keinem Zusammenhang mit der Leistungsgewährung.

Die Beratungsleistung soll sich an Ihren Bedürfnissen ausrichten und auf die Entwicklung von Perspektiven und Bewältigungsstrategien abzielen. Auch das Problembewusstsein und unterschiedlich ausgeprägte Veränderungsbereitschaft werden dabei berücksichtigt.

Im gesundheitsorientierten Beratungsgespräch erfahren Sie auch mehr über das Gutscheinsystem, mit dem Sie verschiedene gesundheitsorientierte Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.

Die Integrationsfachkraft haben hierbei eine „Lotsenfunktion“ und sind durch eine Basisschulung in der Lage, motivierende gesundheitsorientierte Gespräche zu führen. Sie sind zwar keine Gesundheitsexperten, aber sie haben...

  • Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und Gesundheit
  • Kenntnisse über lokale Gesundheitsnetzwerke sowie das Präventions-und Gesundheitsförderspektrum der Krankenkassen
  • Basiswissen über präventive Handlungsfelder (gesunde Ernährung, Umgang mit Suchtmitteln, Bewegung und Stressbewältigung etc.)

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Interesse an einem gesundheitsorientierten Beratungsgespräch haben, steht Ihnen der Gesundheitscoach im Jobcenter Düsseldorf gerne zur Verfügung:

Wolfgang Krämer
Tel.: 0211 / 91747-206
 

ARBEIT FINDEN - ZUKUNFT SICHERN