Arbeit finden
- Zukunft sichern

Veränderungsmitteilung

Immer wieder verändern sich unsere Lebensumstände: Sie haben eine Arbeit aufgenommen oder verloren? Ihr Einkommen ändert sich oder ist weggefallen? Ihre Familie wird größer oder kleiner? Ihre Miete oder Ihre Nebenkosten ändern sich?
Wenn solche oder auch andere Änderungen der Lebensverhältnisse eintreten, sollten Sie so schnell wie möglich das Jobcenter informieren mit einer sog. Veränderungsmitteilung (VÄM).

Die Veränderungsmitteilung kann formlos erfolgen oder mit dem Formular Veränderungsmitteilung (VÄM), das Sie sich herunterladen und ausfüllen können.  

Bitte reichen Sie zugleich einen Nachweis über die Veränderung ein (z.B. Arbeitsvertrag, Kündigungsschreiben, Meldebescheinigung, Elterngeld- / Kindergeldbescheid, Mieterhöhungsschreiben, etc.).

Die Veränderungsmitteilung und die Anlagen schicken Sie am besten ganz bequem mit dem online-Angebot  jobcenter.digital, über unsere Jobcenter-APP oder mit dem Kontaktformular direkt an Ihr Team Finanzielle Hilfen .

Sie können Ihre Unterlagen auch in den Digitalen Servicebereichen, die wir in jedem Standort eingerichtet haben, direkt einscannen. Diese Scans landen dann automatisch direkt im richtigen Team.

Kontakt zum Jobcenter Düsseldorf