Datenschutzbeauftragte

Die Datenschutzbeauftragte des Jobcenters wirkt gemäß § 4 g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Vorschriften des Datenschutzes hin. Die Aufgaben der Datenschutzbeauftragten liegen in der Beratung, der datenschutzrechtlichen Schulung des Personals, der Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, der Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung der Datenschutzrechte und der Schaffung von Transparenz in der Datenverarbeitung.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Umgang des Jobcenters mit Ihren persönlichen Daten haben, hilft Ihnen die Datenschutzbeauftragte des Jobcenters gerne weiter. Die Datenschutzbeauftragte des Jobcenters ist wie folgt zu erreichen:

Ilka Siebert
Luisenstraße 105, 40215 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 91747-115
Fax: 0211 / 91747-741
an Datenschutzbeauftragte

ARBEIT FINDEN - ZUKUNFT SICHERN