Gleichstellung von Männern und Frauen, Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Das Jobcenter Düsseldorf ist Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie und setzt sich engagiert für die Ziele des Netzwerkes für familienfreundliche Unternehmen ein.

Das Jobcenter Düsseldorf leistet hierbei nicht nur intern Gleichstellungsarbeit, sondern wirbt durch den Einsatz der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) auch extern aktiv dafür, Kooperationspartner und Unternehmen für die Themen der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf zu sensibilisieren.

Die Gleichstellung von Männern und Frauen und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sind von daher für das Jobcenter Düsseldorf wesentliche Bestandteile der Personalstrategie.

Man kann gut sein und trotzdem den Anspruch haben, besser zu werden.

Aus diesem Grund nutzen wir im Jobcenter Düsseldorf den Gleichstellungsplan als Instrument, unseren aktuellen Stand zu überprüfen und an der kontinuierlichen Optimierung aller unserer Angebote und Strukturen zu arbeiten. Gemeinsam haben sich die Geschäftsführung und die Gleichstellungsbeauftragte bei der Erstellung des Gleichstellungsplanes auf ambitionierte Ziele und Maßnahmen für die nächsten  Jahre geeinigt.

Mit diesem Gleichstellungsplan verleihen wir unserer inneren Überzeugung Ausdruck, dass gelebte Chancengleichheit, gestützt durch eine gleichstellungsbewusste Kultur der Führung und Zusammenarbeit und die Unterstützung durch Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf ein zentraler Erfolgsfaktor für die Leistungsfähigkeit unseres Jobcenters sind.

Familienfreundlichkeit und Gleichstellungspolitik wird im Jobcenter Düsseldorf als ein integraler Bestandteil des Personalmanagements gesehen und damit als eine Querschnittsaufgabe für alle Führungskräfte definiert. Dabei ist es uns besonders wichtig, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Arbeitsbedingungen zu schaffen, die sie in die Lage versetzen, gute Arbeit zu leisten und trotzdem ihre privaten Verpflichtungen zu erfüllen.

Um auf die Vielfalt möglicher Lebenssituationen individuell eingehen zu können, bietet das Jobcenter Düsseldorf eine Vielzahl familienfreundlicher Bausteine, Rahmenbedingungen und Strukturen.

Aber nicht nur Lebenssituationen können vielfältig sein, auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Kundinnen und Kunden bilden einen Spiegel der Vielfalt unserer Gesellschaft.

Deshalb ist das Jobcenter Düsseldorf Mitunterzeichner der "Charta der Vielfalt". Wir begreifen somit Diversity als Chance und bekennen uns zu Weltoffenheit und Vielfalt in unseren Strukturen.

ARBEIT FINDEN - ZUKUNFT SICHERN