Maßnahmen

Viele der Unterstützungsprogramme, die Sie in Ihrer Arbeitssuche unterstützen können, werden als Maßnahmen bezeichnet. Ziel dieser Förderinstrumente ist es, Potentiale zu erkennen und auszuschöpfen, Defizite auszugleichen und die Voraussetzungen für den Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Dauer und Intensität der Maßnahmen richtet sich nach dem Bedarf, der erkannt worden ist.

Sprechen Sie mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler über Ihre Situation und Ziele, damit die passende Lösung mit der bestmöglichen Unterstützung für Sie gefunden werden kann.

Je stärker Sie sich bei der Suche der richtigen Förderung einbringen, desto höher sind die Chancen, eine passende Maßnahme für Sie zu finden.

Angeboten werden auch spezielle Maßnahmen für bestimmte Personengruppen, z.B. Alleinerziehende, Frauen, Migranten, geringfügig Beschäftigte, junge Menschen aber auch Angebote, die auf die Aufnahme einer konkreten Tätigkeit abzielen sowie generelle und individuelle Unterstützung im Bewerbungsprozess.

Immer wieder gibt es neue Maßnahmen und Möglichkeiten der Unterstützung, daher sprechen Sie bei Bedarf Ihre Arbeitsvermittlerin oder Ihren Arbeitsvermittler an um für Sie die passende Lösung zu finden.

Einige dieser Maßnahmen werden hier exemplarisch dargestellt: 

Angebote für Erziehende-Alleinerziehende

Sie möchten nach einer Phase der Kindererziehung (wieder) ins Berufsleben einsteigen? Wir beraten Sie bei allen Fragen rund um dieses Thema und unterstützen Sie bei der Klärung Ihrer individuellen KinderbetreuungssituaRon, um Ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Hilfe und Beratung bietet auch die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters an.  

Angebote für geringfügig Beschäftigte

Da geringfügig Beschäfigte aufgrund der bestehenden Tätgkeit zeitlich nicht so flexibel sind, gibt es spezielle Lösungen, um dennoch Unterstützung bei der Suche nach einer sozialversicherungspflichgen Tätigkeit zu erhalten und sich somit beruflich zu verbessern.

Angebote für Migranten

In diesen Maßnahmen wird der Fokus auf geflüchtete Menschen oder Migranten gelegt, die noch nicht lange in Deutschland sind oder für die der Zugang zum Arbeitsmarkt erschwert ist. Hier wird auf migrationsspezifische Schwierigkeiten, vor allem auch auf sprachliche Schwierigkeiten eingegangen und gemeinsam ein Lösungsweg erarbeitet.Erste Anlaufstelle für geflüchtete Menschen ist in Düsseldorf der Integration Point 

Unterstützung bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt

OPTIMA (Orientierungs-, Profilings- und Trainingsmaßnahme) bietet eine Heranführung an den Arbeitsmarkt und legt den Schwerpunkt auf die Bewerbungen und das Profil, mit dem Sie sich präsentieren.

MIA (Modular Individuell Aktivierend) ist eine Form der Unterstützung, die sich individuell mit Ihnen als Bewerber, aber auch mit Ihren Unterlagen auseinandersetzt. Hier können Sie berufliche Perspektiven entwickeln und auch Ihr Selbstbild hinterfragen. So können Sie besser erkennen, woran eine Arbeitsaufnahme bisher möglicherweise gescheitert ist. Zur Vorbereitung konkreter Vorstellungsgespräche werden Bewerbungssituationen durchgespielt, damit Sie in der tatsächlichen Situation richtig reagieren können. Infos: https://www.tertia.de/modellprojekt-mia-duesseldorf

Noch individueller ist das Einzelcoaching. Im Einzelcoaching können Sie Ihre individuelle Situation analysieren sowie Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihr Bewerbungsverhalten optimieren.

Sollten körperliche oder psychische Probleme die Arbeitsaufnahme erschweren gibt auch hierzu gezielte Möglichkeiten der Unterstützung. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten ob Sie eine Tätigkeit durchführen können, sprechen Sie bitte mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler.

Angebote für Junge Menschen

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der beruflichen Orientierung haben, kann die Orientierungswerkstatt eine Möglichkeit sein, sich seine eigene berufliche Perspektive zu gestalten. Über diese und viele andere Unterstützungsmöglichkeiten können Sie sich im Jugend-Job-Center beraten lassen.

ARBEIT FINDEN - ZUKUNFT SICHERN